Was ist die Herrschinger Mittwochsregatta?

Die Mittwochstrainingsregatta (MWR) ist eine von Mai bis Oktober stattfindende Trainingsregatta des HSC, für die alle Ammerseesegler eingeladen sind, teilzunehmen.

 

Sie startet jeden Mittwoch bei segelbaren Windverhältnissen um 18:00 in der Herrschinger Bucht.

 

Es werden  je nach Wind bis zu zwei kurze Up&Down Wettfahrten gesegelt. Die Wertung erfolgt mittels einer Yardstick-Wertung. Es gibt auch eine Jahresgesamtwertung.

 

Die Boote müssen sich vor dem Start anmelden  mit einer Namensliste der Crew und ihrer  Yardstickzahl. Sobald es die Coronasituation zuläßt, treffen sich die Segler anschließend zum Grillen im HSC.

 

Weitere Details zur Anmeldung, Durchführung, Startverfahren etc. enthält die Segelanweisung.

 

Wir benötigen für jeden Mittwoch 2 Personen als Wettfahrtleiter. Von den regelmäßigen HSC Teilnehmern wird erwartet, dass sie auch mindestens 1 mal in der Saison die Wettfahrtleitung übernehmen. Bitte beim HSC Sportwart dafür anmelden.

 

Die Ergebnisse werden hier und auf der HSC-Facebookseite veröffentlicht