Pfingstwettfahrten - 505er und Dyas 28. -29. Mai 2022

Der HSC lädt zur Pfingsregatta 2022 für Dyas und 505er ein. Diesmal ein Wochenende vor Pfingsten!
Meldungen, wie gewohnt, über Manage2Sail

 

 

Pfingstwettfahrten der Dyas

Nach 2 Jahren Corona-Pause hate der HSC wieder zum Herrschinger Pfingstpreis eingeladen. Die wegen Termintausch mit dem Riva Cup am Christi-Himmelfahrts-Wochenende gesegelte Regatta wurde kein Himmelfahrts-Kommando für den HSC, der mit seinem erfahrenen Wettfahrtleiter Michael Marcour und seinem engagierten Team für die 16 505er- und 13 DYAS-Teams zwei perfekte Ranglisten-Regatten parallel durchführen konnte. Drei DYAS-Teams aus Berlin und Koblenz und drei aus den oberbayerischen Nachbargewässern forderten die 6 Herrschinger heraus. Wind genug gab es am Samstag, allerdings nicht immer aus der Richtung, auf die man sich an der Startlinie eingestellt hatte. Mal gab es Vorteile rechts am Riederer-Eck, mal wurde die linke Bahn fast zum Anlieger. Perfekt den Drehern nach und immer mit gutem Speed fuhren M. Schmohl und R. Ostertag vom DTYC am Samstag vier erste Plätze ein. Auf die geplante 5 Wettfahrt am Sonntag konnten sie verzichten, wenn sie stattgefunden hätte. Nach der Flaute am Sonntagmorgen und den am Mittag aufziehenden Gewitterfronten mit Sturmwarnung kam die Entscheidung der Wettfahrtleitung zum Abbruch. Und so wurden die Herrschinger Christoph und Laurenz Welsch zweite ganz knapp vor Manfred und Maximilian Appel vom Tegernsee. Joke van der Seel segelte bei ihrer ersten Regatta für den HSC mit Alexander von Mertens auf Platz sechs. Anne und Bernd Heinisch charterten die DYAS von H. W. Höll, hatten viel Spaß mit der DYAS und kamen nach langer Regatta Pause bei den beiden von ihnen gesegelten Wettfahrten im Mittelfeld ins Ziel. Die weiteren HSC-Boote Steffi und Jürgen Engelmann, Sven Erdelbrock mit Peter Auer und Winfried Lauer mit Jo Lindemann rundeten das Feld nach hinten ab. Mit viel Lob und Dank an den HSC verabschiedeten sich die Teilnehmer mit dem Versprechen, nächstes Jahr gerne wiederzukommen.

Winfried Lauer

Ergebnisse